Preview Mode Links will not work in preview mode

KLEMM-BRETT-TALK - Der Podcast für Architekten & Bauleiter rund um Gesundheit, Finanzen, Zeit und Mindset


May 25, 2021

Frank, was soll ich nehmen? Meine Antwort: "Lass erstmal den Sch... weg!" 

Es geht nicht nur darum, was für Supplements kann ich nehmen, um ein Ergebnis X zu erreichen, oftmals reicht es schon einfach diverse Dinge einfach nicht mehr zu tun! 

Ganz nach dem Motto: "Eliminieren ist besser Supplementieren!"

Wir werfen achtlos soviel Müll in unseren Körper, dass es wirklich ein Wunder ist, dass dieser damit so gut klarkommt!

Als Biohacker schau ich immer darauf, was kann ich aus meiner Umwelt eliminieren und dann schaue ich erst, was kann ich supplementieren. Es ist doch einfach, wenn mein Körper seine Ressourcen nicht zur Bekämpfung von z.B. freien Radikalen verwenden muss, dann kann er diese Energie in den Aufbau neuer Zellen etc. stecken, dass doch logisch, oder? 

*********************************************************************

In eigener Sache, wie Du vielleicht weißt, bekleide ich Menschen um sie dabei zu unterstützen die 4 Lebenskonten auszugleichen.
Zeit Emotionen Geld und Gesundheit

Diese Konten sollten für ein glückliches Leben im Ausgleich sein! Nachfolgend für Dich ein paar meiner Tools, mit denen ich arbeite.

Wenn Du Dich davon etwas anspricht, kontaktiere mich gerne!
info@frankreiher.com



Biohacking:

 Du willst wieder jünger und leistungsfähiger werden?

 

https://detox-home.com 

https://dnarepair.com

https://biohacking.mynuskin.com

 

...oder endlich mit Keto starten?

 

https://lazyketo.com

 

Du suchst noch eine Anlageform, dann habe ich hier einen funkelnden Geheimtipp:

Sicherer als Gold - Osmium

Nichts ist so sicher wie Gold. Registriere Dich kosten los und kaufe Gold direkt von der Mine!

 Gold-Direkt

Die Zunkuft ist sicher in der Krypto-Welt zu finden, da habe ich für mich einen verlässlichen Partner gefunden.
Es handelt sich hierbei um eine Firma die mit 10 Mrd. bewertet wird und seit 2014 am Markt ist. Die Firma spielt eine tonangebende Rolle im gesamten Crypto-Markt.


Blockchain-Revolution

...und wenn Du noch nie in Schweinfurt warst oder einfach eine schöne Unterkunft suchst, dann komm hier hin.

Executive Living Schweinfurt

 *********************************************************************



Transcription

Speaker1:
[00:00:21] Servus, grüß Gott miteinander, da bin ich wieder. Ich wurde neulich gefragt Was würde ich denn meinem jüngeren Ich mit auf den Weg geben? Welches Biohacking-Tool, welches Supplement würde ich dem empfehlen zu nehmen? Mit, sagen wir 18 Jahren? Was würde ich meinem jüngeren Ich mit 18 auf den Weg geben und sagen Du, Frank, nimm das ab sofort für dich ein, um damit einen größeren Benefit für die Zukunft zu haben. Ich habe darüber lange nachgedacht. Was könnte es denn sein? Und ich bin zu dem Menschen Schluss gekommen, dass es nichts ist, was ich nehmen sollte, sondern es ist etwas, was ich weglassen soll, muss, darf und dahin gehend auch konsequenter leben sollte. Und das schon mit 18! Ich sehe viele, viele, viele Jugendliche mit 16, 18, 20, 22, 24. Die sind zum Teil schon wirklich so weit, um zu bewusst, dass sie ihren Körper. Mit guten Sachen verwöhnen oder halt pflegen. Denn dein Körper ist dein Tempel und du bist, was du isst. Und da ist es essentiell, dass man nicht mit 18, 19, 20, 21, 22 sich jedes Wochenende oder vielleicht tagtäglich du Liebe abschießt mit irgendwelchen Softdrinks light Produkten, Alkohol, Zigaretten, Drogen. Es ist viel wichtiger. Frühzeitig darauf zu achten, dass man Sachen eliminiert aus dem Leben. Also mein ultimativer Tipp für dich ist. Schau darauf, was du in den Körper hinein lässt. Nimm keine Kaugummis mit Aspartam, nimm kein Glutamat, verzichte auf Zucker.

 

Speaker1: [00:02:15] Trinke keinen Alkohol. Wenn, dann nur mäßig. Und besser es klingt zwar komisch, ist aber so. Lieber mal nen Vollrausch als täglichen Gebisses Pegel zu haben. Und was noch? Punkt Nummer fünf, während tatsächlich ist gute Lebensmittel. Das heißt für mich. Schau auf das, was dein Körper guttut. Wenn dein Körper reagiert auf Lebensmittel, dann war es wahrscheinlich nicht gut für ihn. Man kann es auch leicht überprüfen. Eine Stunde nach dem Essen sein Pulsschlag messen. Wenn der hochgegangen ist, dann bedeutet das für den Körper Stress. Höherer Aufwand, mehr Energie, weniger Leistungsfähigkeit für dich. Darunter fallen Lebensmittel, die Gluten, halte ich, sind oft auch Milch. Bei manchen Fructose bin du nicht sicher bist, lass es prüfen. Da gibt's gute Labore, die mir suchen ein Stuhl, dein Blut und da kann man das feststellen, wo deine Schwachstellen sind, wo du entzündlich darauf reagierst. Eliminieren ist besser als sublimen Tieren. Genau, und das merkt einfach mal eliminieren ist besser als Supplements. Denn mein Körper hat immer die Kraft und die Fähigkeit, sich zu heilen. Aber nur in einem Umfeld, wo er voll umständlich heil werden kann. Dafür können auch für mich dazu. Lass dein Handy in der Hosentasche ausgeschalten. Verzichte weitestgehend auf Plutos Kopfhörer. Verzichte auf WLAN in der Nacht, kein Handy neben deinem Schlaf, dish Nachttisch auf dem Nachttisch. Schau, dass wenn du in ein Büro umfährt bist, in dem viele Elektrosmog, viele Computer, Geräte, Drucker etc.

 

Speaker1: [00:04:04] stehen. Dass du die Mittagspause nutzt, aktiv um rauszugehen an die frische Luft, um wieder zu entgiften, um frische Luft rein zu bekommen, deine Lungen säubern und die schlechte Luft rauszureden und frische neue reinzuholen. Das sind so meine kleinen Tipps, die würde ich jedem empfehlen. Mit 18 damit zu starten oder noch früher einfach auf sich zu schauen eliminieren ist besser als Supplemente hier. Und wenn du tatsächlich Tipps für deine Supplementierung haben möchtest, komme meine Kurve. Die verlinke ich dir unter diesem Video hier. Oder du meldest dich direkt bei mir unter wwww.frankreiher.de Dann können wir ein unverbindliches kostenloses Beratungsgespräch Anamnese Gespräch miteinander machen und schauen einfach, ob es zwischen uns beiden die Chemie stimmt. Und vielleicht können wir dann noch länger und weiter zusammenarbeiten. In diesem Sinne mach's gut. Schönen Abend. Und ich freue mich, von dir zu hören. Taja. So, das war's für heute. Mit dem Klemmbrett Talg. Schön, dass du da reingehört hast. Ich hoffe, es war etwas für dich mit dabei. Und ich freue mich auch schon, wenn du das nächste Mal wieder mit dabei bist. Und wenn du magst, kannst du diese Folge auch gerne an deine Freunde weiterleiten. Wenn du mehr von mir wissen möchtest. Komm auf eine Seite auf www.frankreiher.de. Dort kannst du mehr über mich finden und auch direkt Kontakt zu mir aufnehmen. Bis dahin mach's gut. Ciao.